Teaser

Haende.jpgInfostand1.jpg

"Jung und alt

helfen einander"


Neue Erreichbarkeit der Generationenhilfe Hünfelden e.V.!

Zur Verbesserung der Erreichbarkeit hat der Vorstand der Generationenhilfe Hünfelden e.V. die festen Sprechzeiten im Büro aufgehoben. Bei Bedarf stehen nun ab 1. September die Vorstandsmitglieder der jeweiligen Ortsteile als Ansprechpartner für Interessierte, Mitglieder und Hilfesuchende gerne zur Verfügung.

Diese sind für Dauborn: Marianne Hübsch (Tel.: 06438 2191), Barbara Semrau (Tel.: 06438 1451), Ulrike Siegel (Tel.: 06438/2753),
für Heringen und Mensfelden: Bernd Schmidt (Tel.: 06438 929910 o. 0177 8929930), Ingrid Schöffler (Tel.: 06438 4971),
für Kirberg:  Uwe Bracker (Tel.: 06438 2403), Brigitte Eisel (Tel.: 06438 838-33),
für Nauheim: Manfred Schön (Tel.: 06438 71396),
für Neesbach: Edgar Preußer (Tel.: 06438 1773),
für Ohren: Christel Lenz (Tel.: 06438 1776), Hildegard Hanke  (Tel.: 06438 2772)  und Ursula Wahl (Tel.: 06438 920606). 

Infos zu den Angeboten der Generationenhilfe und der offenen Seniorenarbeit der Gemeinde Hünfelden erhalten Sie auch gerne zu den Bürozeiten der Seniorenpflege von Anke Völker und Georg Schardt (06438/838-60 o. -39). Außerdem erreichen Sie uns nach wie vor über unsere E-Mail-Adresse infozMxH7gT8iPxQs9vTwQmVxZy5rTfXgenerationenhilfe-huenfelden.de. Wir danken für die Beachtung und sind weiterhin gerne für sie da!


Informationsveranstaltung zum Pflegestärkungsgesetz

am Dienstag, 19. September 2017, um 18.00 Uhr im Dorfgemeinschaftsraum des Rathauses in Kirberg (mehr)


"Aktiv dabei!"

Für den 6. September 2017 um 13:30 Uhr ist eine Kutschfahrt geplant. Die Fahrdauer beläuft sich auf ca. 2.5 Stunden und führt von Neesbach über das „Rote Meer“ (Heringen) zum Nauheimer Kopf. Dort ist eine Rast am „Kaiser-Wilhelm-Denkmal“ vorgesehen. Bei Interesse bitte anmelden bei Christel Lenz, Tel: 06438/1776.


Nächster Mittagstisch

in der FvS-Schule: 

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 12.30 Uhr im Bistro der Freiherr-vom-Stein-Schule in Dauborn... (mehr) 


Aktionstag "Leben im Alter"

am Samstag, 28. Oktober 2017, in der Adolf-Reichwein-Schule in Limburg (Weitere Infos folgen)


Einkaufsfahrt-2016-04-13.jpg


Interesse an Fahrten zu Einkaufsmärkten in Kirberg? (mehr)
  

 "Weil Einkaufen nicht nur Einkaufen ist" 
 (Bericht zum Fahrgemeinschaftsangebot  zu Einkaufsmärkten in der Nassauischen Neuen Presse vom 14.04.2016) 


Vermittlung von Fahrgemeinschaften

Seit Januar 2015 unterstützt die Generationenhilfe Hünfelden e.V.  die Vermittlung eigenverantwortlicher
Fahrgemeinschaften für Versorgungsfahrten sowie für Fahrten zum Einkaufen und dritten Zwecken zur
Erhöhung und Steigerung der Mobilität älterer Bürger..(mehr)


WEITERE INFOS: